Ausbildungen

Die Basis jedes Rettungsschwimmers ist das Sichere Bewegen im Wasser und die Kenntnisse der Erste-Hilfe-Maßnahmen am und im Wasser. Diese Grundlagen lernen unsere Kinder und Jugendlichen beim wöchtenlichen Training. Zusätzlich muss jedes Mitglied der Einsatzmanschaft mindestens einen Helferschein besitzen. Mit der nächsten Stufe, dem Retterschein, stehen unseren Mitglieder alle Tore in den vier Bereichen der Wasserrettung offen. Je nach Interesse und Talent kann sich hier jeder persönlich Weiterbilden. Alle wichtigen Kurse werden entweder in der Einsatzstelle selbst oder dem Landesverband angeboten. Schmökern Sie jetzt gleich im Ausbildungsangebot der Wasserrettung:

 

Über Uns

Frei nach dem Motto „Schwimmst Du noch oder rettest du schon?“, hat sich die Einsatzstelle Innsbruck der Vorbeugung und Bekämpfung des Ertrinkungstodes verschrieben. Unser Ziel ist es, mit Hilfe von Ausbildung organisationsfremder Personen und der Überwachung von Sportevents und Badeseen das Leben am und im Wasser sicherer zu gestallten. 

Trainingszeiten

Unsere Training findet derzeit wöchentlich an Schultagen immer Dienstags im Hallenbad Höttinger Au zu folgenden Zeiten statt:

Kinder: 17:30 - 18:30
Jugendliche: 18:30 - 19:30
Erwachsene: 19:30 - 20:30

Login

KONTAKT

ÖSTERREICHISCHE WASSERRETTUNG
EINSATZSTELLE INNSBRUCK

Hallerstraße 4a
6020 Innsbruck

info@wasserrettung.at